Startseite > Uncategorized > Garmin mobile XT: Bug bei Nokia E71 und N96

Garmin mobile XT: Bug bei Nokia E71 und N96

Kleiner Tipp zur Navisoftware Garmin mobile XT:
Nach dem ersten Start von Garmin mobile XT wird immer auch ein Prozess namens "tsautostart" oder "tsrautostart" im Hintergrund gestartet, der unsinnigerweise nach dem Beenden von Garmin nicht mitbeendet wird. Dieser Service wird auch nach dem Neustart des Handys mitgestartet.
Dieser Prozess lässt den Akku innerhalb von etwa 2 Tagen bei mäßiger Nutzung leer werden. Angeblich sind davon nur die beiden Nokiahandys E71 und N96 betroffen.

Folgende Anleitung sorgt dafür, dass dieses Problem nicht mehr besteht:

Einstellungen -> System -> "launch background service" -> aktivieren
Garmin schließen und direkt wieder starten.
Einstellungen -> System -> "launch background service" –> deaktivieren

Nun sollte der Prozess immer mit dem Schließen von Garmin beendet sein.
Angeblich soll dieser Bug in der neueren Version von Garmin mobile XT behoben sein, dies kann ich jedoch auf meinem E71 nicht bestätigen.

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: